Onkologie und Neurologie ​​​​​​​​​​Medizinprodukte

 


Die Teva Pharma AG hat für ihr bewährtes und weit verbreitetes MS-Medikament einen modernen Autoinjektor entwickelt: den CSYNC™1, 2. Der CSYNC™ weist zahlreiche Optimierungen auf, die auf Patientenbefragungen beruhen. Im Vordergrund stehen die einfache Handhabung und die Unterstützung eines aktiven Lebensstils der MS-Patienten. Das Resultat ist überzeugend: Der neue Autoinjektor liegt durch seine ergonomische Form angenehm in der Hand und ist einfach zu bedienen.

CSYNC_Schema_d klein.jpg


Einfach. Leichter. Aktiv. Leben.

Und das sagen die Patienten zum CSYNCTM, dem Autoinjektor:
Der CSYNCTM ist leicht zu verwenden.
Die visuelle und akustische Bestätigung der Dosisabgabe sorgt für Sicherheit.
Die Stichtiefe lässt sich einfach verstellen.
Der CSYNCTM ist komfortabel in der Handhabung und bietet sicheren Halt.

Referenzen:
1. Boster AL et al., Glatiramer acetate: long-term safety and efficacy in relapsing-remitting multiple sclerosis., Expert Rev Neurother. 2015 Jun;15(6):575-86. 2. Fachinformation COPAXONE®: www.swissmedicinfo.ch.





Der autoject®2 ist eine automatische Injektionshilfe für Fertigspritzen. Er erleichtert die Injektion ins Unterhautfettgewebe. Besonders Gesäss und Rückseite der Oberarme sind mit dem autoject®2 besser zu erreichen.

 

 Autoinjektor_d klein.jpg